SXSW wird versuchen, sein beliebtes Festival 2021 online zu veranstalten ... irgendwie

SXSW, das jährliche Tech-, Musik- und Filmtreffen in der Innenstadt von Austin, wurde Anfang dieses Jahres aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie abgesagt. Die Organisatoren des Festivals gaben heute bekannt, dass es nächstes Jahr eine reine Online-Version der einwöchigen Veranstaltung geben wird.

SXSW Online findet vom 16. bis 20. März 2021 statt. Während der gesamten Woche können die Teilnehmer nach Angaben der Organisatoren Film- und Musikvorführungen ansehen und an anderen Aktivitäten wie Ausstellungen und Networking-Möglichkeiten teilnehmen, aber alle werden es sein online.

Ich bin gespannt, wie das alles läuft. Im Gegensatz zu anderen Ereignissen ist SXSW nicht nur eine Konvention. Sicher, die Leute gehen zu den Keynotes, aber SXSW ist ein Festival. In den meisten Jahren gibt es viele Möglichkeiten für Menschen, sich in der Technologie-, Musik- und Filmbranche zu vernetzen, und ich bin gespannt, ob SXSW das Gefühl persönlicher Networking-Events wieder herstellen kann, wenn die Veranstaltung vollständig online ist. Ich nehme an, Burning Man hat es geschafft, ein Online-Event durchzuführen.

Und ich frage mich auch, wie die SXSW-Organisatoren mit Filmvorführungen umgehen werden, obwohl wir eine Idee haben, wie sie bereits funktionieren könnten. SXSW könnte einen ähnlichen Deal wie den mit Amazon abgeschlossenen abschließen, um Filme vom diesjährigen Festival für eine begrenzte Zeit kostenlos auf Prime Video zu streamen.

Es kann jedoch auch im nächsten Jahr eine persönliche Veranstaltung geben. Die Organisatoren sagten, dass “SXSW mit der Stadt Austin und den Gesundheitsbehörden an Plänen für ein physisches Ereignis im Jahr 2021 arbeitet.” Sie haben nicht weiter darauf eingegangen, also müssen wir sehen, ob es neben dem Online-Event oder vielleicht später im Jahr einen persönlichen Aspekt gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.